Rat

Wagner Eugen

Stelle: Vorsitzender von JdR
Stadt:
Tomsk
Bildung:
Tomsker staatliche Universität, internationale Fakultät der Verwaltung, Spezialist im Bereich der Staats- und Stadtverwaltung.
In der Bewegung der Russlanddeutschen:
von Kind an
Sprachniveau:
A2-B1
Hobby:
Sport, Lesen
Traum:
Klavier spielen lernen
Motto des Lebens:
alles um sich herum entwickeln und sich selbst entwickeln.

Plotnikowa (Elhart) Anastassia

Stelle: Mitglied des JdR Rates (seit 2014), stellvertretende Vorsitzende für Innenarbeit (seit 2016), Leiterin von JdR (seit 2017).
Stadt: Moskau
Bildung: Uraler staatliche Universität, Master für Kulturwisschenschaften (seit 2017). Seit 2017 Aspirantin der Moskauer staatlichen Universität, Fachrichtung „Kulturtheorie und Geschichte der Kultur“.
Verantwortlich für: Leitung vom Büro JdR, Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen sowohl in Russland, als auch in Deutschland, Umsetzung der föderalen und internationalen Projekten, Entwicklung der internationaler Richtung in der Arbeit von der Organisation.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2013.
Sprachniveau: B1
Hobby: Jugendpolitik, Geschichte der Kultur, Bücher, Natur und Reisen.
Motto des Lebens: „Macht keine kleinen Pläne, die haben keine wunderbare Eigenschaft, das Blut zu erregen“ (N. Roerich)

Meyer Waleria

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2016), stellvertretende Vorsitzende von JdR für internationale Arbeit (seit 2016).
Stadt: Wolgograd
Bildung: Wolgograder staatliche Univarsität, Fachrichtung: „Linguistik. Übersetzungsstudien“(Deutsch, Englisch). Theorie und Methoden des Fremdsprachen- und Kulturunterrichts“. Wolgograder staatliche technische Universität, Fachrichtung „Weltwirtschaft“.
Verantwortlich für: Internationale Arbeit von JdR, Region – die Wolga-Region und Südwesten Russlands.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2014.
Sprachniveau: C1 (Zertifikat der internationalen Prüfung BULATS, 2015)
Hobby: Moderne Kinematographie, Fremdsprachen, ausländische Literatur, Schwimmen, Tennis.
Traum: Mein Ziel im Businessbereich erreichen – Filialen meines Sprachstudios in anderen Stadtteilen und in der ganzen Region zu eröffnen.
Motto des Lebens: „Kämpfen und suchen, finden und nicht aufgeben!“

Mezler (Dortmann) Veronika

Stadt: Novosibirsk
Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2014)
Bildung: Novosibirsker staatliche pädagogische Universität, Fachrichtung: „”Philologische (pädagogische) Bildung (Bachelor),” Russisch als Fremdsprache “(Master)
Verantwortlich für: Informationsarbeit von JdR, Region – Westsibirien, Trainer des Projekts „Mobile Welt“.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2010
Sprachniveau: B1
Hobby: Singen im Chor, Basteln, Sport.
Traum: Eines Tages mit dem Heißluftballon fliegen
Motto des Lebens: „Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“.

Eckert Anna

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2014)
Stadt: Barnaul
Bildung: Altaier staatliche Universität, Fachrichtung „Finanzen und Kredit“, Master für „Wirtschaft“.
Verantwortlich für: Region – Westsibirien, Trainer des Projekts „Mobile Welt“.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2004
Sprachniveau: B2/1
Hobby: Reisen, Fremdsprachen, Lesen.

Eckert Tatjana

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2016)
Stadt: Barnaul
Bildung: Altaier staatliche Universität, Fachrichtung „Finanzen und Kredit“, Master für „Wirtschaft“.
Verantwortlich für: Region – Westsibirien, Trainer des Projekts „Mobile Welt“.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2004
Sprachniveau: B1
Hobby: Lesen
Traum: noch nicht ausgedacht
Motto des Lebens: „Die Seele schafft selbst ihre Horizonten“.

Troizkaja (Frank) Alexandra:

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2017), Vorsitzende des Jugendrates und des Überregionalen Koordinationsrates des zentralen Gebiets und des nordwestlichen Gebiets (seit 2015).
Bildung: Ivanower staatliche Universität, Philologe, Lehrer.
In der Bewegung der Russlandeutschen:
seit 1998.
Sprachniveau:
B1
Hobby:
Schach spielen, Fachliteratur, Soziales Engagement.
Traum:
Eines Tages Kasachstan, Astana besuchen, wo meine lieben Verwandten wohnen und wo ich mich an meine Kindheit erinnern kann!
Motto des Lebens: „Wenn ich etwas nicht für mich mache, wer sonst macht das dann für mich? Und wenn ich etwas für sich selbst mache, was bin ich dann? Und wenn nicht jetzt, dann wann sonst“?

Tiunow (Milchin) Artjom

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2017)
Stadt: Nowosibirsk
Bildung: Novosibirsker staatliche pädagogische Universität, Journalist.
Verantwortlich für: Informations- und Sozialarbeit.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2007
Sprachniveau: A1
Hobby: Sammeln von Fußball- und Hockeyschals, sowjetischen Abzeichen, Lesen.
Traum: All meine Träume versuche ich, in die Wirklichkeit umzusetzen. So ist es einfacher, sie zu erfüllen.
Motto des Lebens: „Wenn man sich etwas wünscht, dann findet man auch die Mittel für die Umsetzung“.

Bogdanow (Meyer) Wladimir

Stelle: Mitglied des Rates von JdR (seit 2017)
Stadt: Krasnodar
Bildung: Kubaner staatliche Universität, Pädagoge-Psychologe des abweichenden Verhaltens.
Sprachniveau: A2
Hobby: Musik
Motto des Lebens: Per aspera ad astra