Büro

Anna Parfenjewa

Stelle: Geschäftsleiterin des JdR-Büros
Stadt: Moskau
Bildung: Staatliche regionale Universität Moskau, pädagogische Ausbildung mit Fachrichtung „Vorschulbildung und DaF“
Verantwortlich für:Koordination der Arbeit des JdR-Büros, Finanzmanagement, Zusammenarbeit mit Zuschussgebern und Partnerorganisationen in Russland und Deutschland.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2016
Sprachniveau: B1
Hobby: Volleyball und Theaterkunst
Motto des Lebens: „Wenn du glücklich sein willst, dann sei es!“

Ekaterina Zorina (Weiß)

Bildung:Staatliche Universität Wjatka, Linguistik (Bachelor-Abschluss); Universität der Völkerfreundschaft Russlands, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit (Master-Abschluss)
Verantwortlich für: Aufbau von Partnerschaften, Entwicklung und Organisation von föderalen Projekten, Berichterstellung, Vorbereitung von Zuschussanträgen für Wettbewerbe.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2019
Sprachniveau: B1
Hobby: Reisen, Tanzen, Fremdsprachen, Jugendpolitik, Witze, WhatsApp-Sticker

Dajana Zhukotkaja (Raff)

Stelle: Managerin für regionale Entwicklung
Stadt: Engels/Saratow
Bildung: Staatliches Theaterinstitut Jaroslawl, Theater- und Filmschauspielerin
Verantwortlich für: Arbeit mit Jugendorganisationen und Jugendclubs, methodische Unterstützung der überregionalen und regionalen Jugendprojekte, Durchführung der jährlichen Arbeitstreffen in den Regionen zusammen mit den Jugendräten bei ÜKR und die Organisation des JdR-Projektwettbewerbs.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2012
Sprachniveau: A2
Hobby: Basteln
Lebensmotto: Alles ist zum Besten!

Skworzowa (Eckert) Irina

Stelle: Projekt-Manager von JdR
Stadt: Omsk
Bildung:Omsker staatliche Dienstleistungsuniversität, Fachrichtung: „Buchhaltung, Analyse und Audit“
Verantwortlich für: Netzprojekte von JdR. Zur Zeit im Mutterschaftsurlaub
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2010
Sprachniveau: A2.2 – B1
Hobby: Basteln, Zeichnen, Zubereitung der traditionellen Gerichten
Traum: Baikal näher kennenlernen
Motto des Lebens: : „Mache alles so, wie du es für richtig hälst und mach all das, was auf dich selbst ankommt“