Büro

Plotnikowa (Elhart) Anastassia

Stelle: Mitglied des JdR-Vorstandes (2014-2019), stellvertretende Vorsitzende des JdR (2017-2019), Geschäftsleiterin des JdR-Büros (ab 2017) 
Stadt: Moskau
Bildung: Uraler staatliche Universität, Master für Kulturwisschenschaften (seit 2017). Seit 2017 Aspirantin der Moskauer staatlichen Universität, Fachrichtung „Kulturtheorie und Geschichte der Kultur“. 
Verantwortlich für: Koordination der Arbeit des JdR-Büros, Finanzmanagement, Zusammenarbeit mit Geldgebern und Partnerorganisationen in Russland und Deutschland.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2013.
Sprachniveau: B1
Hobby: Jugendpolitik, Geschichte der Kultur, Bücher, Natur und Reisen. 
Motto des Lebens: „Macht keine kleinen Pläne, die haben keine wunderbare Eigenschaft, das Blut zu erregen“ (N. Roerich)

Maria Kulikowa (Funk) 

Stelle: Projekt-Manager 
Stadt: Moskau 
Bildung: Staatliche Moskauer Regional-Universität, pädagogische Ausbildung mit Fachrichtung „Vorschulbildung und DaF“
In der Bewegung der Russlanddeutschen seit 2017 
Sprachniveau: A2-B1
Verantwortlich für: Organisation von JdR-Familienprojekten «Eltern sind aktiv», Betreuung des Projekts „Mobile Welt“, Unterstützung des Wettbewerbs „Preis JdR“ und Organisation von Netzwerkaktionen.
Hobbys: Malen, Kochen, Basteln.
Lebensmotto: Willst Du die Welt verändern, so verändere Dich selbst

Anna Parfenjewa

Stelle: Projekt-Manager
Stadt: Moskau
Bildung: Staatliche regionale Universität Moskau, pädagogische Ausbildung mit Fachrichtung „Vorschulbildung und DaF“
Verantwortlich für: Koordination der internationalen Arbeit des JdR (Praktika, Jugendaustausche mit den Mitgliedorganisationen), Zusammenarbeit mit den internationalen Partnerorganisationen
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2016
Sprachniveau: B1
Hobby: Fremdsprachen, Basteln und Theaterkunst
Motto des Lebens: „Wenn du glücklich sein willst, dann sei es!“

Anastasia Morosowa

Stelle: Projektmanager
Stadt: Saratow
Bildung: Staatliches Konservatorium Saratow namens Sobinow mit Fachrichtung Chorleitung (2015). Im Jahr 2018 hat sie in demselben Konservatorium promoviert.
Verantwortlich für: Koordination der internationalen Zusammenarbeit, Arbeit mit den jungen Familien der RD, Management die föderalen Projekte: Jugendgesangwettbewerb und Projektwettbewerb_JdR.
In der Bewegung der RD: seit 2008
Sprachniveau: A2
Hobbys: Kunstwissenschaft, Geschichte des Kinos, Handwerk, kreative Aktivitäten.
Motto des Lebens: Das größte Hemmnis des Lebens ist die Erwartung, die sich an das Morgen hängt und das Heute verloren gibt.

Skworzowa (Eckert) Irina

Stelle: Projekt-Manager von JdR
Stadt: Omsk
Bildung: Omsker staatliche Dienstleistungsuniversität, Fachrichtung: „Buchhaltung, Analyse und Audit“.
Verantwortlich für: Netzprojekte von JdR. Zur Zeit im Mutterschaftsurlaub.
In der Bewegung der Russlanddeutschen: seit 2010
Sprachniveau: A2.2 – B1
Hobby: Basteln, Zeichnen, Zubereitung der traditionellen Gerichten.
Traum: Baikal näher kennenlernen
Motto des Lebens: „Mache alles so, wie du es für richtig hälst und mach all das, was auf dich selbst ankommt“.