Partner

JdR Mitglieder auf dem Forum der jungen Profis Russlands

Im Kultur- und Bildungszentrum Ethnomir (Kaluga Gebiet) versammelten sich Vertreter von 85 Subjekten der Russischen Föderation: junge Experten und Fachleute, die auf dem Gebiet...

Ausschreibung für das SommercampOnline für Jugendliche aus den deutschen Minderheiten

Das Projekt wird von dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und dem Goethe-Institut (GI) zusammen mit dem Bund der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) und...

Seminar über Menschenrechte fand in Ungarn statt

Das Seminar brachte mehr als 30 Teilnehmer aus 12 Ländern zusammen - Vertreter der europäischen nationalen Minderheiten aus Dänemark, Österreich, Deutschland, Rumänien, der Slowakei,...

Jugend macht Vorschläge zur Änderung der Verfassung der Russischen Föderation

Gegenwärtig erwähnt kein Artikel der Verfassung die Themen Jugend oder die staatliche Jugendpolitik. Im Rahmen des Treffens stimmten die Mitglieder des Vorstands über den...

Berliner Dialog zum Jugendaustausch: die Entwicklung des Jugendaustausches seit Unterzeichnung des Deutschen-Russischen Jugendabkommens 2004

Im Dezember 2004 wurde das jugendpolitische Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Russischen Föderation unterzeichnet, das eine Ausweitung und Intensivierung des deutsch-russischen Jugend-...

Offizielle Eröffnung des XVI. Forums der Deutschen Jugend Russlands und der Akademie der „Jungen...

Am 1. November in der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation fand die offizielle Eröffnung des XVI. Forums der Deutschen Jugend Russlands und der Akademie „Junge Fachkräfte - Russlanddeutsche“ statt.

„Jugend ist nicht unsere Zukunft, Jugend ist unsere Gegenwart!“

Am 8. Oktober fand die offizielle Eröffnung des Internationalen Jugendprojektes "Herbstseminar der Jugend Europäischer Volksgruppen "Gather up!“ statt, das vom 7. bis 13. Oktober is Sochi stattfindet. Das Projekt wird von der gesellschaftlichen Jugendorganisation „Jugendring der Russlanddeutschen“ und Jugend Europäischer Volksgruppen (YEN/JEV) organisiert.

Internationaler Jugend-Mini-Hackathon in Omsk

Vom 3. bis 4. Oktober fand in Omsk das zweitägige Projekt „Internationaler Jugend-Mini-Hackathon“, das von der gesellschaftliche Jugendorganisation „Methodisches Zentrum der Deutschen in Region Omsk“ organisiert wurde.

Hospitationsprogramm in Deutschland

Mitglieder des Moskauer Jugendclubs Anton Sokolow und Zhanna Losich nehmen am Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit teil.

Runder Tisch über die aktuellen Fragen der Volksdiplomatie in Athen

Vom 1. bis 4. September fand in Athen (Griechenland) der Runde Tisch "Entwicklung des Dialoges zwischen den Zivilgesellschaften in Russland, Griechenland und der Balkanhalbinsel" statt.

NEU AUF DER WEBSITE